Sie interessieren sich für unser Unternehmen?

Sie interessieren sich für unser Unternehmen? Das freut uns. Gerne stellen wir Ihnen die Bauwerk AG Hoch- und Tiefbau und ihre Dienstleistungen vor. Haben Sie Fragen, sind wir für Sie da.

Sie wollen ein Bauvorhaben realisieren? Umbauen, Renovieren, Abbrechen oder wieder Aufbauen - wir helfen Ihnen gerne mit unserem Fachwissen im Hoch- und Tiefbau sowie vor, während und nach dem Bau. Sei es vom Neubau eines Chalets bis zum Um- oder Neubau eines Hotels, wir gehen spezifisch auf Ihre Bedürfnisse ein. Wir bieten eine breite Palette an bauhandwerklichem Know-how an. Die Qualität des Bauwerks, das Einhalten von Terminen und allen vertraglichen Abmachungen sind für eine ehrliche Partnerschaft mit Ihnen die Grundlage für unsere nächste Zusammenarbeit.

Aktuelle Meldungen

Wir gratulieren unserem Lernenden

Die Bauwerk AG Hoch- und Tiefbau gratuliert Mario Kunz zum Lehrabschluss als

Maurer EFZ

Wir sind stolz auf deine Leistung und wünschen dir auf deinem weiteren Lebensweg alles Gute und viel Erfolg.

Weiterlesen …

Wir gratulieren Michael Gygax

Michael Gygax hat seine Ausbildung HF Bauführung Hochbau erfolgreich abgeschlossen. Die fortlaufende Personalentwicklung ist ein wichtiges Anliegen der Bauwerk AG. Wir sind stolz auf die hervorragenden Leistungen von Michael Gygax und wünschen ihm in seiner beruflichen Laufbahn alles Gute. Wir freuen uns darauf, unser Unternehmen gemeinsam voranzutreiben.

Weiterlesen …

Kurt Glur-Reist

Kurt Glur, Gründer und langjähriger Verwaltungsratspräsident der Bauwerk AG Hoch- und Tiefbau ist am 6. Februar 2021 verstorben. Er hinterlässt eine ihm verbundene und dankbare Belegschaft, welche seiner gedenkt und sich von ihm verabschiedet.

 

Weiterlesen …

Die Bauwerk AG unterstützt bei der Instandsetzung des Senseviadukts

Das 95-jährige Senseviadukt der SBB-Bahnlinie Bern - Fribourg muss aus Altersgründen instandgesetzt werden. Durch diese Arbeiten wird das Viadukt sogleich für den Betrieb von Fernverkehrs-Doppelstockzügen mit Wankkompensationen gerüstet, womit schnellere Kurvenfahrten und somit kürzere Fahrzeiten zwischen der Linie Bern - Lausanne ermöglicht werden.

Weiterlesen …

Hochbau

Seit der Gründung gehört das Erstellen von Hochbauten zu den Kernthemen der Bauwerk AG Hoch- und Tiefbau. Im Erstellen von Ein- oder Mehrfamilienhäusern, Hotelanlagen, Industrie- und Gewerbebauten wie auch in der Ausführung von Hochgebirgsprojekten, Berg- und Seilbahnen setzen wir unsere Faszination fürs Bauen termingerecht in die Tat um. Mit dem im Jahr 2012 fertiggestellten The «Alpina Gstaad» verzeichnet die Bauwerk AG Hoch- und Tiefbau einen weiteren wesentlichen Meilenstein ihrer Baugeschichte. Ebenso gilt das Mitwirken an der weltweit ersten Hängebrücke, die zwei Gipfel verbindet, «Peak-Walk by Tissot» im Jahr 2014 für uns als bezeichnende Referenz.

Tiefbau

Die Bauwerk AG zeichnet sich nicht nur mit dem Bau von Tagbautunneln, Brücken oder allgemeinen Infrastrukturbauten aus. Die Ausführung von fussgängerfreundlichen Ortszentren, die Umwandlung in autofreie Dörfer mit all ihren technischen Ausführungsanforderungen ist ebenso unser Know-how.

Um in anspruchsvollen Projekten mit engen Terminvorgaben Kundenwünsche zu übertreffen, arbeiten wir eng mit allen Projektbeteiligten zusammen. Wir übernehmen Koordinationsarbeit und greifen auf ein breites Netz von spezialisierten Partnern und Subunternehmern zurück.

Spezialitäten

Nebst den traditionellen Tätigkeitsbereichen Hoch- und Tiefbau decken wir mit unseren speziell ausgebildeten Teams eine Vielzahl von Arbeitsfeldern ab. Um der stetigen maschinellen und materiellen Entwicklung der Baubranche zu entsprechen, werden unsere Mitarbeiter fortlaufend weitergebildet.

Für das Erstellen von Oberflächen in Homogenbeton (Einstellhallenboden) ist die Bauwerk AG ebenso ausgerüstet wie für das Bohren und Fräsen von Beton mit der Kernbohrmaschine. Umbauarbeiten an bestehenden Strukturen oder das nachträgliche Abdichten von Bauteilen gehören ebenfalls zu unserem Angebot. Nach dem Erstellen des Rohbaus ist unsere Arbeit noch nicht zu Ende: Blocksteinmauern, Vorplätze, Pflästerungen und allgemeine Umgebungsgestaltung runden das Angebot ab.